NORO

NORO-Garne des Japaners Eisaku Noro sind förmlich Kunstwerke, die in einem Faden bis zu 40 oder mehr Farben vereinen.
Er verwendet reine Schurwolle und hauptsächlich auch Edelgarne wie Seide, Kaschmir, Alpaka und Kid-Mohair. Alle tierischen Fasern stammen aus zertifizierten Biobetrieben
 
Die Wolle von NORO wirkt wie handgesponnen und durch die fließenden, weltweit einzigartigen Farbübergänge wird jedes Strickprojekt zu einem einzigartigen Kunstwerk. Selbst die schwarz-weißen Banderolen mit japanischen Schriftzeichen sind einzigartig


 


Artikel 1 - 7 von 7